Suche
Close this search box.
19. April 2021

Übernahmeverhandlungen bisher ohne Ergebnis – Bereitschaft zur Übernahme des Pilotergebnisses aus NRW bleibt bestehen

Während jüngst für Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt auch zwei ostdeutsche Tarifgebiete einen Abschluss erreichen konnten, ist die heutige Verhandlung mit der IG Metall zur Übertragung des Pilotabschlusses aus Nordrhein-Westfalen auf Sachsen ohne Ergebnis geblieben.

Der VSME lehnt die über das Bundesergebnis hinausgehende Forderung eines Angleichungsgeldes weiter ab.

Die Gewerkschaft hatte noch vor der heutigen Verhandlung zu Streiks aufgerufen und einzelne durchgeführt. Weitere werden erwartet. Der Verband hat angekündigt, die rechtliche Überprüfung im so genannten Hauptsacheverfahren weiterzuführen, nachdem letzte Woche das LAG nur die Eilbedürftigkeit einer Entscheidung nicht gesehen hatte, aber in der Sache selbst noch nicht entschieden wurde.

Der VSME hat seine Bereitschaft bekräftigt, den Pilotabschluss zügig zu übernehmen.

MITGLIEDERLOGIN

PRESSEMITTEILUNGEN

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des VSME. MEHR